hey dudes
wir in australien – das wird ein spass!

hey there!

so Freunde Ihr glaubt nicht was wir uns gerade für einen Act geben um hier endlich mal Bilder hochladen zu können. Nachdem wir heute Vormittag schon ne Stunde im Mc Donalds saßen um das kostenlos W-Lan zu nutzen mussten wir dann erstmal wieder den Akku laden. Jetzt wurde der Akku leider wieder leer und so sitzen wir hier im Mc Donalds jetzt mit ibook und AUTOBATTERIE! Wir hoffen der Manager schmeisst und nicht gleich raus 😉

Unter DIESEM Link hier findet ihr eine ganze Menge Bilder der letzten Wochen!

Unser Highlight dabei war unsere 3-taegige fraser island tour. fraser ist wirklich der Wahnsinn!!! Man hat verschiedene Möglichkeiten die Insel zu erkunden. Entweder man faehrt selbst oder man nimmt eine guided Tour mit Fahrer. Wir haben uns fuer letzteres entschieden und waren heilfroh weil das Fahren im Sand mit den Gezeiten, Buschbraenden, Duenen und Urwald doch nicht so ganz ohne ist. Unsere Gruppe war auch perfekt und an den 3 Tagen gabs einfach überhaupt garnichts auszusetzen – wie gesagt es war der Hammer!

oz2 digi anne - 0634

oz2 digi anne - 0997
kurz vorm Ziel sind wir dann doch noch steckengeblieben was natuerlich kein Problem fuer uns war 😉

Ansonsten seht Ihr noch Bilder von Tieren im Zoo aber auch von freilaufenden Kängurus. Vor 2 Wochen waren wir mit ein paar Studienkollegen von Claudi und Rike und Co. auch auf einer Insel vor Brisbane: STRANBROKE ISLAND – auch da wars sauschoen und haetten wir ein Zimmer bekommen waeren wir auf jeden Fall laenger geblieben…

Library - 0483

Library - 0484

Surfers Paradise haben wir auch besucht und wir waren beide positiv ueberrascht! Nachdem Surfers in jedem Reisefuehrer niedergemacht wurde hatten wir mit dem schlimmsten gerechnet und wurden mit Aussichten wie dieser belohnt:

oz2 digi anne - 0120

Ansonsten gibts noch Bilder von Byron Bay, Noosa, Steve Irwins Zoo, diversen Waldbraenden und Stuermen und Rainbow Beach.

Wie Ihr seht geht es uns also blendend. Gestern sind wir in Bundaberg angekommen und so wie es aussieht koennen wir ab Montag auf einer Farm arbeiten. 100% sicher ists leider noch nicht aber im schlimmsten Fall wirds halt Dienstag oder Mittwoch.

CYA
CLAUDIA UND ANNEMARIE

4 Antworten to “hey there!”

  1. wie süß sind denn die koalas? oooohhh ich will auch….

  2. Beineidenswert!
    Und das mit der Autobatterie müsst Ihr mir später mal erklären!
    Viel Spaß weiterhin!

  3. Wirklich Beneidenswert.
    Aber passt auf das ihr euch von den Bambusratten nicht die Krätze holt, weiss der Geier wo die Viechers überall rum asseln!
    Also nur mit Handschuhen und Atemmaske anfassen, wir wollen schliesslich keine Koalagrippe wenn ihr wieder zurück kommt 😉
    In diesem Sinne!

    Grüsslis

  4. Oh bringst du mir was mit? Was Spannendes, und was zum spielen … so`n Flauschi Wauschi Koala. Mann sind die süüüüßßßß! Ach was sind das wieder für geile Bilder. Und ich muss sagen Frau Annemarie, ich bin doch immer wieder erstaunt auf was für Felsen du in FLIP FLOPS rumkraxelst ;-). Aber ich seh schon ihr habt ne Menge Spaß und viel zu erleben. Na da bin ich ja mal gespannt was ihr von eurer ersten „Arbeitswoche“ berichtet. Was wird es denn? Wein oder Obst pflücken? Lasst es euch gut gehen und schickt mal bissle Sonne rum. Drück dich


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: