hey dudes
wir in australien – das wird ein spass!

news aus apollo

jetzt ists schon wieder so weit, nach 2 monaten werde ich apollo bay nächste woche verlassen. Und ihr könnte euch gar nicht vorstellen wie traurig ich bin. Es ist echt so schön hier, man kennt inzwischen genug leute und hat sich hier richtig wohlgefühlt. Jetzt geht das traveln wieder los, jeden tag n anderes hostel, neue leute usw. – ist manchmal echt ganz schön anstrengend aber ich will hier auf keinen fall jammern weil western australia bestimmt der wahnsinn wird und mir jeden tag jemand anderes sagt wie unglaublich schön es dort ist… trotzdem schade, dass die zeit hier zu ende geht weil ich die leute hier richtig ins herz geschlossen habe und sie arg vermissen werde. Aaaber man soll ja gehen wenn’s am schönsten ist.


mein Chef (steve) vom la bimba in der küche


neil hat alles brav abgespült 😉

In den letzten tagen habe ich hier recht viel gearbeitet und nach ein paar doppelschichten und wenig schlaf war ich echt ganz schön fertig. Die füße haben geschmerzt, die hände wehgetan und ich war einfach nur müde…
Trotzdem hatte ich das riesenglück dass ich vom „la bimba“ (dem einem restaurant in dem ich erst angefangen hatte zu arbeiten) zu einer mitarbeiterparty nach melbourne eingeladen wurde. D.h. wir mitarbeiter hatten ein dickes appartment, direkt im zentrum vom melbourne, mit dachterasse und allem drum und dran. Nachmittags gings erst ins casino zum bowlen und abends dann zu einem (in australien wohl recht bekannten) fernsehkoch ins restaurant. Kam mir vor wie bei reichen leuten, mit champagner usw. 😉 war ne willkommene abwechslung zu meinem armen backpackerdasein 😉


unser appartment mit dachterasse in der flinders street


das bescheidene wohnzimmer 😉


beim bowlen


lecker essen


V, Pauline und ich

Vorgestern haben wir dann wieder ne hausparty bei uns gemacht. Das war auch sehr lustig. Ich war anfangs ziemlich genervt weil ich vom VISTA die abendschicht bekommen hatte obwohl ich extra gefragt hatte ob ich frei haben kann dass ich nicht die letzte auf unserer party bin, als ich dann aber in der küche ankam wars doch ganz nett. Der juniorchef hatte wohl ein bisserl mitleid und hat mir erstmal einen shot (irgendein wodkamix) ausgegeben und dann den ganzen abend wodka-o 😉 ich hab auch noch gehört wie er zu allen kellnern gesagt hat dass ich heute umsonst trinken darf und sie mir immer nachfüllen sollen. Irgendwann wurds mir dann fast ZU viel aber um 8 durfte ich dann auch schon gehen. Zum abschied hab ich noch n tiquila bekommen und so kam ich gutgelaunt auf unserer party an 😉


wir

Zu guter letzt gibt’s nur noch zu berichten, dass lukas (aus würzburg) gestern hier angekommen ist. Da hab ich mich riesig gefreut aaaber ein bisserl traurig bin ich auch weil lukas unseren bus gekauft hat und ich deshalb nun buslos bin…. war ein komisches gefühl meine ganzen sachen aus dem bus auszuräumen. Auf jeden fall hatten wir aber wirklich eine saugute zeit in dem bus und claudi und ich haben wahnsinniges glück gehabt, dass wir so einen tollen bus erwischt haben der keine einzige panne hatte. Ihr glaubt ja gar nicht was für horrorstorys man hier von anderen leuten hört die sich autos gekauft haben, dann nach 2 wochen verschrotten mussten usw….


meine letzte fahrt im bus


Lukas und Neil gestern am Strand


chilli vanilly


holz im meer 😉

Am Montag werde ich jetzt meinen letzten arbeitstag haben und dann am Donnerstag apollo bay verlassen. Dann wollen sven und ich noch zu den 12 aposteln fahren, dann evtl. noch mal 1 nacht nach torquay o. bells beach und dann nach melbourne…

Und zu guter letzt: mein rückflug steht jetzt auch fest, markiert euch schon mal den 29.04.2010!

Advertisements

3 Antworten to “news aus apollo”

  1. Jeah, die Anne kommt zurück!!!!FREUDE****

  2. Ouh man, was’n Leben!
    Genieß die Zeit. LG!

  3. Hi Anne ,

    What’s up !?
    Verwunderung, Unglaube dann Freude… du kehrst Australien schon den Rücken .
    Dafür könnte es verschiedene Gründe geben:
    Geldmangel, Aussicht auf den Winter, Mobilitätsverlust, gebrochenes Herz .-) oder einfach nur HEIMWEH nach deinen Lieben.

    Wir freuen uns jedenfalls, genieß die Zeit noch !!!!

    Liebe Grüße
    Elfi


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: